Spruch der Woche

Kommentare 0

Nichts verschafft mehr Ruhe als ein gefasster Entschluss. Charles de Talleyrand

Wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen, war dies schon lange mein Wahlspruch, den ich sehr gerne in Beratungen, Therapien und Seminaren geteilt habe.
Natürlich bedingt eine Entscheidung je nach Gewicht vorausgehende Überlegungen. Dafür sollte man sich unbedingt die Zeit nehmen, die dafür nötig ist.
Aber Entscheidungen über Jahre zu prolongieren und mit dem Ist-Zustand unzufrieden zu sein, ist wohl die unbefriedigendste Situation, die vorstellbar ist.
Nehmt euch daher für Entschlüsse die angemessene Zeit, um sie reifen zu lassen, sucht Rat bei FreundInnen, Familie oder externen BeraterInnen.

Und im oben genannten Sinn fasst dann euren Entschluss. Dies verschafft tatsächlich eine angenehme Ruhe im Kopf-Karusell.

Uhren in Prag

Schreibe eine Antwort