Spruch der Woche

Kommentare 0

Man muss die Zukunft abwarten und die Gegenwart genießen oder ertragen. Wilhelm von Humboldt

Welch weiser Spruch ….
Dazu passt auch, je nach spiritueller Ausrichtung: „Der Mensch denkt und Gott lenkt“.
Und wie sich vor acht Wochen gezeigt hat – welche Pläne hatten wir, welche wenns und danns, über welche Banalitäten haben wir gegrübelt ….
und dann: bumms und aus wars von Sonntag auf Montag – nichts ging mehr.
Für viele Menschen gabs auf einmal keinen Job mehr, andere arbeiteten Tag und Nacht, wir waren locked down und was war mit all den schönen Plänen?
Daher lasst uns die Gegenwart in erster Linie genießen, jeder nach seiner Facon, und die Zukunft mit moderaten Planungen abwarten.
Kümmern wir uns nicht um „was denken die anderen“, sondern leben und geniessen unser Leben, natürlich nur solange es niemandem anderen schadet!

Schreibe eine Antwort